Wurzelstockentfernung: Wir packen jede Wurzel an! Egal, wie groß oder umfangreich der Wurzelstock ist!

Mit unserer eigens entwickelten, patentierten und somit weltweit einzigartigen Wurzelstockzange kann jeder Wurzelstock entfernt werden.



Der Wurzelstock wird direkt im Erdreich heraus gespalten und kann anschließend problemlos zu Biomasse weiter verarbeitet oder als Brennholz verwertet werden. Damit entfällt die aufwendige und teure Entsorgung. Eine Zange, viele Möglichkeiten: Sträucher, Hecken und Bäume bis zu einem Durchmesser von ca. 15 cm können im Ganzen mit dem Wurzelstock spurlos entfernt werden. Das spart sehr viel Zeit, Geld und Nerven...
Die Wurzelstockzange wurde vom Ökodienst-Geschäftsführer Andreas Steinhäusler im Jahr 2010 erfunden und nach einer 2jährigen Entwicklungsphase im Jahr 2012 in zwei Baugrößen fertig gestellt. Seitdem kommt sie regelmäßig und mit großem Erfolg zum Einsatz.


Also, egal wie steil, egal wie schwierig... Vertrauen Sie uns voll und ganz, denn kein Wurzelstock ist vor uns sicher! Die Fläche wird danach perfekt für Sie von uns aufbereitet!

Ökodienst Landschaftspflege  4817 St. Konrad, Bundesstraße 49
Telefon: 0699/126 07 554  office@oekodienst.at

Betrachten Sie hier unseren Folder
Impressum / Anfahrt